Tätigkeiten

Hauptberufliche Tätigkeit:

  • Seit 10/2017: wissenschaftliche Mitarbeiterin Postdoc im Projekt „Digitalisierung in der Kulturellen Bildung. Ein Metaforschungsprojekt“ FAU Erlangen-Nürnberg
  • 10/2013-10/2017: wissenschaftliche Mitarbeiterin Doktorandin FAU Erlangen Nürnberg; Promotionsstipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • 7/2011-8/2013 künstlerisch-pädagogische Leiterin des Zukunftslabors der Deutschen Kammerphilharmonie, Bremen
  • 8/2009-6/2011 pädagogische Leiterin Klasse.Klassik, die Education-Abteilung der Duisburger Philharmoniker

Selbstständige Tätigkeit:

  • seit 2013 Beratung, Coaching und Training für Einzelpersonen, Institutionen und Verbände in Kultur und Bildung
  • seit 2012 Lehrtätigkeit für Musikvermittlung, Kulturmanagement, Kulturpädagogik und allgemeine Pädagogik
  • 1/2010-5/2015 Teil des Macher-Teams des PODIUM Festivals Esslingen; u.a. Leitung der Education-Arbeit, Organisationsentwicklung
  • seit 2010 freie Musikvermittlerin und Education-Managerin

Ehrenamtliche Tätigkeit:

  • Seit 2015 Mitglied im Fachausschuss Kultur und Bildung des Deutschen Kulturrats
  • Seit 2014 Mitglied im Fachbeirat des Netzwerk Junge Ohren
  • Seit 2013 Mitglied im Präsidium der Jeunesses musicales Deutschland derzeit Vizepräsidentin
  • Jurytätigkeit u.a. Junge Ohren Preis, Leopold Medienpreis, Auswahlkommission Studienstiftung des Deutschen Volkes